Gratis bloggen bei
myblog.de

Left, Hurt and Lost. Warum?!

"Ouch I have lost myself again
Lost myself and I am nowhere to be found,
Yeah I think that I might break
Lost myself again and I feel unsafe"

(Breath me - Sia)


Ich hör seit tagen nur noch dieses Lied. Ich weiß nicht mehr genau wie es angefangen hat, dass ich es gehört habe. Aber ich hör es immer und immer wieder. Es ist so schön und einfach so emotional und alles. Als ich es das erste mal gehört hab, musst ich heulen.Es drückt so viel aus. Die Stelle oben ist meine Lieblingsstelle. Ich kann es mittlerweile schon auswendig. Es is so wunderschön.

Ich glaube im Moment mach ich wieder eine leichte "Depri-Phase" durch. Wie kann er das nur so einfach sagen?
Denkt er nich darüber nach wie ich mich dann fühle? Vielleicht hat er es ga nich bemerkt, dass ich mir vllt auch Sorgen mache und dass es mich verletzt. Seit dem Zeitpunkt wo er es mir gesagt hat könnt ich die ganze Zeit heulen. Für ihn ist das ja normal, aber für mich ist es neu und wenn er wirklich geht, will ich auch nichtmehr. Er weiß nicht, wie wichtig er mir ist. Im Moment ist er die wichtigste Person und ich hab einfach das Gefühl er versteht mich wie kein anderer, aber wie kann er sowas so locker sagen?! Das tut verdammt weh. Wie damals. Wenn wir wieder bei dem Thema sind, werd ich sagen dass er nie aufgeben soll. Also ich mein dass jetzt nich im Sinne von kämpfen oder so etwas, sondern aufgeben, im sinne von, nicht mehr wollen und einfach .. das ihm alles egal ist. Wie damals.
Er wusste nich, dass es mich verletzt. Er war mir doch so wichtig. Und wenn jemand sowas sagt, dann tut das so verdammt weh. Wie konnte er mich nur aufgeben? Wie konnte er sagen, dass er sterben will ?! Ich weiß es war schwer für ihn, aber wer denkt an mich?! Ich hab keine Lust immer an die andern zu denken und verständnisvoll zu sein. Wer ist für mich da? Wer bleibt mir, wenn die wichtigsten gegangen sind?
Es tut so verdammt weh und ich kann nix dran ändern. Keiner denkt an mich. Niemand. Ich fühle mich allein und leer. Ich könnt schon wieder heulen. Ich will dass er zurück kommt.
Dass er wieder für mich da ist. Dass er bei mir bleibt, die Zeit zurück drehen bevor er zu mir gesagt hat, dass er sterben will. Ich brauche ihn doch .. Und nun ist er weg. Ich konnte mich weder verabschieden noch sonst etwas. Einfach weg.
Und er will auch gehen. Er nimmt es locker. Er denkt auch nicht an mich. Was soll aus mir werden wenn alle weg sind.
Ich will nicht mehr.


28.6.08 17:07


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]